Beethoven Konzertzyklus

24. OKTOBER 2020

5. DEZEMBER 2020

NEUER TERMIN: 17. April 2021

16. JANUAR 2021

13. FEBRUAR 2021

27. MÄRZ 2021

8. MAI 2021

ONLINE „Beethoven und die Nachwelt“: 2

KLEINE AULA DER ALTEN
         KANTONSSCHULE

17. April 2021

11.30 UHR

Programm

L.v. Beethoven (1770-1827)

32. Sonate c-Moll op. 111

M. Ravel (1875-1937)

Le Tombeau de Couperin

F. Liszt (1811-1886)

Mephisto Waltz  Nr. 1, S 514

Wir laden Sie herzlich ein, das Das Konzert von Ivan Bašić am Samstag, den 17. April um 11:30 Uhr auf „Musical Discovery“ YouTube-Kanal zu hören.

 

Ivan Bašić

Gewinner des Kiefer Hablitzel Göhner Musikpreises 2020

Vor 200 Jahren komponierte Ludwig van Beethoven seine letzte Klaviersonate. Bis heute gehört dieses Werk zu den faszinierendsten Stücken, die jemals für das Instrument geschrieben wurden, und es eröffnete eine neue Perspektive, wie Musik auf dem Klavier erklingen kann.
So revolutionär Beethoven war, so waren auch Franz Liszt und Maurice Ravel, jeweils zu ihrer eigenen Zeit. Dieses Programm zeigt verschiedene Stile, die die drei Komponisten pflegten, unterschiedliche Herangehensweisen, um die Klangfarben des Instruments hervorzubringen wie auch vier verschiedene Arten der Virtuosität.