Konzerte

Liebe Zuhörer und Zuhörerinnen!
Aufgrund der aktuellen Situation rund um das Coronavirus muss das Konzert von Gaspard Dehaene am 25. März leider abgesagt werden.
Wir danken für ihr Verständnis.
Musik an der ETH und UZH

8. OKTOBER 2019

Kammermusikabend
«Romantik und Moderne»

19. NOVEMBER 2019

Klavierabend
«Romantische Lieder und Erzählungen»

18. DEZEMBER 2019

Weihnachtskonzert
«Barocker Weihnachtstraum»

21. JANUAR 2020

Konzert-Surprise im Januarloch
«des Cellos schöne Stimme…»

11. FEBRUAR 2020

Kammermusikabend
«Fröhliche Bilder»

25. MÄRZ 2020

Klavierabend
«Der Ruf des Anderweitigen»

22. APRIL 2020

«Nostalgia for the Absolute»
Hommage à Andrei Tarkowski

20. MAI 2020

Schlusskonzert der Jubiläumssaison
25 Jahre Musical Discovery

Klavierabend «Der Ruf des Anderweitigen»

AULA DER UNIVERSITÄT

25. MÄRZ 2020

19.30 UHR

Programm

F. Schubert (1797-1828)

12 Deutsche Ländler D. 790

F. Schubert / F. Liszt
(1563 – 1626)

2 Lieder: «Auf dem Wasser zu singen», «Aufenthalt»

F. Liszt
(1811 – 1886)

Rhapsodie espagnole

F. Schubert
(1822 – 1890)

Sonate A-Dur D 959

 

Gaspard Dehaene

Grand Prix du Concour Alain Marinaro, Preisträger beim Internationalen Wettbewerb in San Sebastian

…Un phrasé naturel, un toucher délicat, des contrastes dynamiques et équilibrés assurés par une technique solide, le public a fait le plein d’émotion grâce au pianiste Gaspard Dehaene.

Nice-Matin

Bravo Gaspard Dehaene für dieses hervorragend durchdachte und konzipierte Programm, bravo für die herausragende Gestaltung.

Pizzicato

Patronat: ACS – Reisen AG