Konzerte

13. OKTOBER 2020

Klavierabend
«TeoTronico: Roboterpianist vs. Menschpianist»

17. NOVEMBER 2019

Klavierabend
«Visionen»

10. DEZEMBER 2019 Weihnachtskonzert «Fantasiereisen zur Weihnachtszeit auf Klavier zu vier Händen»

19. JANUAR 2021

Kammermusikabend

«Mit Händel virtuos ins neue Jahr»

9. FEBRUAR 2021

Kammermusikabend

«Antiques, Géometriques, Exotiques»

17. MÄRZ 2021

Klavierabend
«Berühmte Klaviersonaten»

28. APRIL 2021

Kammermusikabend

«Die Klassiker der Romantik»

5. MAI 2021

Klavierabend

Konstantin Scherbakov

Klavierabend Konstantin Scherbakov

AULA DER UNIVERSITÄT

5. MAI 2021

19.30 UHR

Programm

J. Brahms (1833-1897)

Vier Balladen op. 10

R. Schumann
(1810-1856)

Faschingsschwank aus Wien op. 26

C. Debussy
(1862-1918)

Suite bergamasque
Pour le piano

 

…Die wundersame Poesie der introvertiert singenden Nummern zauberte er mit differenziertem Anschlag und ökonomisch eingesetzter Agogik aus dem Instrument… Mass und daraus resultierende Kontrolle war überhaupt ein durchgehendes Kennzeichen von Scherbakov Interpretationsansatz… Die Übersicht des Interpreten formte eine Darstellung, die unter die Haut ging, die nicht nur staunen machte, sondern auch anzurühren vermochte. Eine Meisterleistung insgesamt.

Neue Luzerner Zeitung

 

Patronat: UZH Alumni