Konzerte

8. OKTOBER 2019

Kammermusikabend
«Romantik und Moderne»

19. NOVEMBER 2019

Klavierabend
«Romantische Lieder und Erzählungen»

 

18. DEZEMBER 2019

Weihnachtskonzert
«Barocker Weihnachtstraum»

21. JANUAR 2020

Konzert-Surprise im Januarloch
«des Cellos schöne Stimme…»

11. FEBRUAR 2020

Kammermusikabend
«Fröhliche Bilder»

25. MÄRZ 2020

Klavierabend
«Der Ruf des Anderweitigen»

22. APRIL 2020

«Nostalgia for the Absolute»
Hommage à Andrei Tarkowski

20. MAI 2020

Schlusskonzert der Jubiläumssaison
25 Jahre Musical Discovery

Klavierabend «Romantische Lieder und Erzählungen»

SEMPERAULA der ETH

19. NOVEMBER 2019

19.30 UHR

Programm

J. Brahms (1833 – 1897)

Zwei Rhapsodien op. 79

R. Schumann
(1810-1856)

Gesänge der Frühe op. 133

F. Liszt
(1811-1886)

Fantasia quasi Sonata «Après une lecture du Dante»

S. Rachmaninoff
(1873-1943)

«Daisies» op. 38 Nr. 3
«Lilacs» op. 21 Nr. 5
Moment musicaux e-Moll op. 16 Nr. 4
Sonate Nr. 2 b-Moll op. 36

 

Dmytro Choni

Gewinner Internationaler Klavierwettbewerbe in San Marino, Kiew, Rom, Los Angeles, Santander, Prix du Piano Bern

Der Ukrainer Dmytro Choni präsentierte sich als Pianist mit starker Persönlichkeit… Er porträtierte sich nicht nur als Pianist, sondern als Musiker, der viel zu sagen hat. Er ist einer der grossen Gewinner in der reichen Geschichte des Paloma O’Shea Wettbewerbs in Santander.

Ricardo Hontañón, El Diario Montañés

In Zusammenarbeit  mit Madeleine Aman Stiftung