KONZERTREIHE MUSIK AN DER ETH UND UZH XXVII. SAISON (2021 / 2022)

Konzerte

Aufgrund der aktuellen Ereignisse im Zusammenhang mit dem Coronavirus sind wir gezwungen, das Konzert von 21. Dezember 2021 abzusagen und auf die Saison 2022-2023 zu verlegen.

Das Vokalensemble Höfe 2016 gründete sich das Vokalensemble Höfe aus semiprofessionellen Sängerinnen und Sängern. Dieser Chor, der in variabler Besetzung von 4 bis 40 Sängern auftritt, arbeitet projektweise und in enger Zusammenarbeit mit anderen Ensembles dieser Art aus der Deutschschweiz; so ergibt sich ein lebendiger Austausch. Damit kommen wir dem Bedürfnis vieler Sänger nach, die gerne von Projekt zu Projekt entscheiden, wo, wann und mit wem sie welche Werke singen möchten.

Die musikalische Leitung liegt bei Alexander Seidel.

 

 

Programm

A. Wilson

Deck the Hall (aus Amerika)
Dormi, dormi, bel bambin (aus dem Tessin)
Gemeinsames Lied: “O Du fröhliche”
Love Came Down at Christmas

C. Saint-Saëns

Gemeinsames Lied: “Stille Nacht”
Oratorio Tollite Hostias (Nr. 10)

F. Mendelssohn Bartholdy

Weihnachtshymne

G. B. Bassani

Nascere, nascere, die puellule (Kantate für Altus oder Alt und B.c.)
O Little Town of Bethlehem
The First Nowel ( Die Verkündigung)

J. S. Bach

Maria durch ein Dornwald ging
O Jesulein süss (aus dem Schmemelli-Gesangbuch)

M. Haydn

Heiligste Nacht 11 Engel singen
Weihnachtslieder (Les Anges
Dans los campagnes)

Strålande Jul

Weihnachtslied aus Schweden


Information:

Informationen Covid

Die Gesundheit unseres Publikums sowie der Künstlerinnen und Künstler ist uns wichtig. Aus diesem Grund gelten für alle unsere Veranstaltungen die vom Bund verordneten Massnahmen.
Unser Ziel ist es Ihnen zu ermöglichen, wieder ein Livekonzert zu geniessen, und den Musikerinnen und Musikern die Möglichkeit geben, ihren Beruf auszuüben.
Musik an der ETH und UZH setzt alles daran, dass Sie auch in Corona-Zeiten unbesorgt unsere Konzerte geniessen können. Wir richten unser Konzept nach den Vorschriften für Kulturveranstaltungen in Innenräumen aus. Das Konzept wird regelmässig den jeweils geltenden Vorschriften angepasst.
Covid-Zertifikat

Besucherinnen und Besucher von mehr als 16 Jahren müssen im Besitz eines gültigen Covid-Zertifikats (geimpft, genesen oder getestet) sein. Wir sehen uns gezwungen, für den Konzertbesuch ein solches gültiges Zertifikat zu verlangen. Beim Einlass ist dazu noch ein Ausweisdokument mit Foto vorzuweisen. Eine entsprechende Zutrittskontrolle wird durchgeführt. Desinfektionsspender befinden sich am Eingang zu den Konzertsälen.
Maskenpflicht

In der UZH gilt allgemein eine Maskenpflicht.
Während des Konzertes müssen Masken nicht getragen werden.